• Konsequenz und Qualität führen zum Erfolg
  • Thomas Valerius Geschäftsführer ToValCare GmbH
  • Transparenz in der Lieferkette
  • Re- und Parallelimport von Medizinprodukten

    Innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes finden sich bei vielen Medizinprodukten zur modernen Wundversorgung Preisunterschiede zwischen verschiedenen Ländern, die sich durch die unterschiedlichen nationalen Gesundheitssysteme ergeben. Als Re- und Parallelimporteur von Medizinprodukten nutzt ToValCare Medical solche Preisdifferenzen, um den Apotheken in Deutschland Medizinprodukte zu günstigeren Konditionen anzubieten.

    Der Weg

    Der Weg

    Hintergrund des Re- und Parallelimports von Medizinprodukten ist, dass durch importierte Medizingüter in der Wundversorgung das Gesundheitssystem entlastet wird. Hierbei wirken Importeure von Arzneimitteln und Medizinprodukten führend mit. Der Parallelimport spielt dabei in Europa eine deutlich größere Rolle als der Reimport, da die meisten Hersteller bereits im europäischen Ausland produzieren.

    ToValCare

    Philosophie

    Die ToValCare Consulting gibt ihren breiten Erfahrungsschatz an ihre Kunden weiter und hilft Institutionen, Verbänden und Unternehmen, die steigenden Anforderungen umzusetzen.

    ToValCare

    Sortiment

    Für die fachgerechte Behandlung von Wunden bietet ToValCare Medical ein großes Sortiment von Medizinprodukten namhafter internationaler Hersteller aus dem Bereich Wundversorgung an. 

    ToValCare

    Management

    Das ToValCare Team berät mit mehr als 20 Jahren Erfahrung bei Gründung, Übernahme, Projektmanagement und Qualitätsmanagement im Bereich Medizinprodukte.



    Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!